Save the Date – Es wird ernst!

Jetzt, nachdem so gut wie alle Gäste die Save the Date Karten erhalten haben, möchte ich euch diese natürlich auch nicht vorenthalten.

Wieder wollten wir dabei unsere Farben, die Holzherzen und die Blumen aufgreifen, so entstand nach einer Weile überlegen folgender Entwurf:

Ein schlichtes Holzherz, welches auf einer Seite mit unser Motto „Wir sagen von ganzem Herzen JA!“ beschriftet wird und unseren extra entworfenen Stempel erhält.

Auf der anderen Seite das Datum mit Save the Date und wieder unsere Blumen.

Der Entwurf sah nach einer einfachen Umsetzung aus, aber dann kamen die ersten Probleme auf uns zu…. mit welchem Stift beschriftet man das Holzherz am Besten?

7

Ich bestellte also mehrere Stifte und testete, bis wir irgendwann kaum noch wussten welcher Stift jetzt welches Schriftbild ergab. Aber es half alles nichts, das Hauptproblem lag im Holz. Die Farbe lief in die Fasern hinein und machte ein furchtbares Bild.

Also neue Vorgehensweise. der Stempel wurde gleich darauf gedruckt, da dies gut funktionierte. Danach wurden die Herzen dann mit Klarlack versehen, so dass sie später beschriftet werden konnten.

3

Ich schrieb also zig mal „Save the Date“ und irgendwann… ich weiß nicht warum, entschied sich mein Kopf für einen anderen Text. So stand da plötzlich „Save the Day“ – Rette den Tag, nicht gerade das was man für seine Hochzeit wollte.

Und natürlich habe ich so viele falsch beschriftet, dass ich nochmal Herzen nachbestellen musste. Ja, das war echt ärgerlich, aber so  ist es wenn man nicht ganz bei der Sache ist.

Dann kamen die Blumen mit Heißkleber drauf. Da diese immer mit langem „Hals“ geliefert werden mussten sie zunächst noch gekürzt werden. Und es fand jeweils eine kleine Margerite und 3 Vergissmeinnicht den Platz auf dem Herz.

Und dann noch die Schleifen 🙂 So haben sie von beiden Seiten einen kleinen Blickfang.

2

Wir waren sehr zufrieden und jeder freute sich, auch wenn manche erstaunt waren, dass wir dies über ein Jahr im Voraus machen. Aber wir wollen am Ende nicht in Konflikt mit jemandem anderen geraten, wer weiß wie viele Verlobungen es dieses Jahr noch geben wird 😉

Gerne möchte ich euch hier noch meine erste Idee präsentieren. Ich dachte ja zunächst an Flaschengrün und das Thema Wein. Dann wäre die Save the Date Karte ein Korken geworden. diesen mit einem Band und einer Margerite. Der korken ein Stück aufgeschnitten und darin dann ein Zettel zum Rausziehen mit dem Termin.

Wie ist das bei euch? Klassische Karte oder hattet ihr auch etwas besonderes?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s